alli

CHF 33.00 inkl. MwSt.

Aromen von dunklen reifen Beeren, Lakritze, mediterrane Gewürze und Röstaromen.
Füllig und dicht, fruchtig mit Aromen von Pflaumen und Lakritze. Der Wein hat eine präsente, gut eingebundene Säure, eine schöne Gerbstoffstruktur und langen Abgang.

CHF 33.00

75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 44.00 / l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
6er-Karton

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

alli VdT Mallorca 2017

Artikelnummer
Inhalt 0.75l
Erzeuger Bodega Can Feliu, Porreres
Land Spanien
Anbaugebiet Mallorca
Qualitätsbez. Vino de la Terra
Jahrgang 2017
Rebsorte(n) 100% Cabernet Sauvignon
Geschmack Trocken
Farbe Purpurrot
Nase Aromen von dunklen reifen Beeren, Lakritze, mediterrane Gewürze und Röstaromen
Charakter Füllig und dicht, fruchtig mit Aromen von Pflaumen und Lakritze. Der Wein hat eine präsente, gut eingebundene Säure, eine schöne Gerbstoffstruktur und langen Abgang.
Speiseempfehlung Brasato di manzo al Barolo, würzigen Grilladen, Lammrückenfilet an Kräuterjus, Bistecca Fiorentina, T-Bone-Steak, Würzige Hartkäse und Paella
Trinktemperatur 16 – 18°C
Lagerfähigkeit 10 Jahre
Vinifizierung/Ausbau Barrique-Ausbau
Alkohol 14.5%
Säure
Restzucker
Allergene enthält Sulfite
Herstellerhinweis Bio-dynamisch, Demeter-Qualität

Bewertungen

Produzent

Geschichte
Bereits vom Ende des 18. Jahrhunderts gibt es überlieferte Aufzeichnungen für die Tätigkeit der Weinkellerei im Herrenhaus der Familie Feliu in Porreres. 1790 begann man mit der Herstellung von Wein im unterirdisch gelegenen Gewölbe des Hauses in der Calle de´n Feliu des Ortes.
Die „Botas Congrenyades“, große Fässer, die für gewöhnlich aus dem Holz der Steineiche (Quercus Ilex, eine einheimische Art der Eiche) gefertigt und im Weinkeller selbst zusammengebaut werden, stehen aufgereiht an den Wänden. Exakt ausgerichtet und bei optimaler Nutzung des Raumes bieten sie dem Besucher einen imposanten Eindruck.
Bis Ende des 19. Jahrhunderts war die Herstellung von Wein aus den Trauben, die von den Weinbergen der Fincas in Familienbesitz, Son Dagueta, Son Drago und Son Barbut, sowie von angrenzenden Gebieten stammten, ein fester und kontinuierlicher Prozess. Die Reblaus- Plage brachte jedoch, nachdem sie ganz Europa befallen hatte, auch auf Mallorca den Weinanbau fast zum Erliegen.

Im Laufe der folgenden 100 Jahre war der Celler de Ca´n Feliu Zeuge des Verfalls einer Tätigkeit, die in der Vergangenheit viel zur Wirtschaft Mallorcas beigetragen hatte, und deren Wiederbelebung sehr aufwändig und kompliziert erschien. Grund dafür war die Kultivierung des nun brach liegenden Landes mit Oliven-, Johannesbrot- und Mandelbäumen.
Nach dem Abschluss seines Studiums der Agrarwissenschaften in Lérida und weiterführender Studien während seines zweijährigen Aufenthalt in den USA begann Carlos Feliu im Jahr 1999 unter diesen Umständen mit der Anpflanzung von Rebstöcken auf der Finca Son Dagueta. Was zu Beginn eher ein Experiment war, hat sich im Laufe der Zeit zum heutigen Weingut Ca´n Feliu auf der Finca Son Dagueta entwickelt.
Die ursprüngliche Vision von einem Weinanbau, der mit äußerster Sorgfalt und unter Berücksichtigung des Landes und der Umgebung erfolgt, führte zum Öko- Zertifikat im Jahr 2004 und zur höchsten Zertifizierung in Bezug auf Nachhaltigkeit bei Landwirtschafts- und Umweltprozessen sowie bei Weinherstellungsverfahren, zur biodynamischen Zertifizierung durch den Demeter- Verband im Jahr 2010.

Vi de la Terra Illes Balears (hasta 2006)

Vi de la Terra de Mallorca

Vino Ecológico: Certificado CBPAE desde 1998

Vino Biodinámico: Certificado DEMETER. Desde 2011

Zusätzliche Information

Grösse

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „alli“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben