Carpaccio di Tartufo Nero Estivo

CHF 31.90 inkl. MwSt.

Carpaccio vom schwarzen Sommertrüffel, verpackt im Glas ohne Zusatz von chemischen Aromen.
Produkt: 100% Bio
Italienisches Produkt

CHF 31.90

80 g Glas | Preis pro Glas
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikelnummer: 94973 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Carpaccio di Tartufo Nero Estivo

Inhaltsstoffe:

Schwarzer Sommertrüffel (Tuber aestivum) 90% (geraffelt)
Natives Olivenöl extra
Gewürze
Salz

Nettogewicht: 80 Gramm

Serviervorschlag:
Der Carpaccio Tartufo Nero eignet sich z. B. für Trüffelpasta mit Butter

Bewertungen

Produzent

« Dove si mangia, Dio ci accompagnia » oder «wo Essen ist, da ist Gott mit uns»
Im Jahr 2019 entschieden sich sechs Freunde dazu, Trüffel zu produzieren. Alle sechs kennen sich aus Kindertagen. Zwei Dinge verbindet sie miteinander: Die Liebe zur Natur, die sie im Abruzzen-Nationalpark, Italiens grüner Lunge, umgibt und die Liebe zu nachhaltigen Lebensmitteln. Schließlich war Essen schon immer eine der beliebtesten und angenehmsten Aktivitäten von Menschen. Unter dem Namen Regal Truffles wollen sie das Land der Abruzzen wiederbeleben, dass eine Reihe katastrophaler Ereignisse (Erdbeben im Jahr 2009 und 2016 der große Schnee in 2017) erlebte, die die Wirtschaft, das Territorium und die Moral der Menschen schwächten Diese Abfolge von Ereignissen führte zur Abwanderung ganzer Städte im Hinterland, was zur Aufgabe eines wunderschönen Landes führte. Doch gerade dieses Land in der Nähe von zwei Meeren und den Bergen ist sehr fruchtbar, reich an Mineralien und nahrhaften Elementen und eignet sich hervorragend für den Trüffelanbau. Nicht zufällig ist dies die Heimat des weltbesten Trüffels (in Bezug auf Geschmack und Duft): dem „Nero Pregiato“. Für den Trüffelanbau sind keine chemischen Produkte erforderlich, sodass sie ein 100% biologisches Produkt für eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Welt anbieten können.

Trüffel gehören nicht nur zu den ökologischsten und nützlichsten Lebensmitteln für unseren Planeten, sondern sie genießen auch einen guten Ruf in der internationalen Küche, da sie als herausragende Zutat anerkannt sind und als „göttlich“ definiert werden.
Nach dem ersten Lockdown 2020 im Oktober konnte Regal Truffle endlich die ersten 100 mit Trüffelsporen bedeckten Eichenbäume in den Abruzzen pflanzen. In 5 Jahren soll die Produktion starten. Bis zu diesem Zeitpunkt suchen und verkaufen sie den frischen Trüffel oder verarbeiten diesen in ihren Produkten. Wer will, darf einen Eichenbaum adoptieren und die Ernte für sich beanspruchen. Interesse?
Weitere Informationen dazu unter “regaltruffle.com” oder direkt bei Herrn Aladino Cavallucci unter Natel 079 461 07 57.

Zusätzliche Information

Grösse

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Carpaccio di Tartufo Nero Estivo“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben