Chip Dry White Taylor’s

CHF 31.80 inkl. MwSt.

Anklänge von getrockneten Früchten (Nektarine, Kirsche), Zitrusmarmelade und Honig in schöner Balance mit üppigen Nuss-aromen.
Delikates Bouquet von frischen Früchten, die mit den klassischen Reifearomen und Eichenholznoten weißer Portweine verschmelzen.
Am Gaumen aromatisch frisch und lebendig mit trockenem Finale.

CHF 31.80

0.375 l Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 42.40 / l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
6er-Karton

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Chip Dry White Taylor’s

Artikelnummer
Inhalt 0.75l
Erzeuger Taylor’s Port
Land Portugal
Anbaugebiet Douro-Tal
Qualitätsbez. White
Rebsorte(n) Malvasia Fina
Codega
Rabigato
Geschmack trocken
Farbe Blasses Strohgelb
Nase Delikates Bouquet von frischen Früchten, die mit den klassischen Reifearomen und Eichenholznoten weißer Portweine verschmelzen.
Charakter Am Gaumen aromatisch frisch und lebendig mit trockenem Finale.
Speiseempfehlung Apéro, Hartkäse, Weichkäse, Desserts ohne Schokolade, Panettone & Cantucci
Trinkempfehlung Wer ihn lieber als Drink geniessen möchte, sollte ihn mit Tonic Water im Verhältnis 1:2 mischen. Eiskalt serviert und dekoriert mit etwas Minze oder einer Zitronenscheibe ein köstlicher Longdrink für den Sommer.
Trinktemperatur 8 – 12°C
Lagerfähigkeit Trinkbereit, kein Entwicklungspoten-tial in der Flasche; angebrochene Flasche hält sich über 4-6 Wochen (kühl aufbewahren)
Herstellung Chip Dry wird aus den klassischen weißen Portwein-Rebsorten bereitet, doch die Weine vergären länger als beim traditionellen White Port. Dadurch bewahren sie weniger Restsüße und entfalten ihr unverkennbar köstlich lebendiges trockenes Finale. Die Reife im großen Eichenfass und anschließende behutsame Vermählung der Weine rundet den Port sanft ab und verleiht der frischen Frucht ihre elegante vielschichtige Nussigkeit.
Chip Dry White Port wird in limitierter Auflage produziert und in numme-rierten Flaschen verkauft, auf denen auch der Keller vermerkt ist, in dem der Wein gereift wurde.
Alkohol 20.0%
Säure 4.6 g/Ltr.
Restzucker 29 g/Ltr.
Allergene enthält Sulfite
Herstellerhinweis

Bewertungen

Produzent

Wer Oder Was Ist Taylor’s?

Für viele ist Taylor’s der Archetyp eines Porthauses, sein Wein der Inbegriff von Port.
Das 1692 gegründete und stets familiengeführte Unternehmen zählt zu den Portweinhäusern der ersten Stunde. In den über drei Jahrhunderten seines Bestehens blieb es ganz der Portweinbereitung verschrieben. Insbesondere seinen feinsten Stilen…
Der Taylor’s Vintage Port gilt als Benchmark für die vollendet harmonische Verschmelzung von höchster Eleganz, Kraft und enormer Langlebigkeit. Taylor’s bereitet ihn aus den besten Weinen seiner Quintas in Vargellas, Terra Feita und Junco. Diese drei Kultweingüter sind tragende Säulen des Unternehmens, die buchstäbliche Quelle seines Renommees. Ihre geografisch unterschiedlichen, doch immer außergewöhnlichen Lagen liefern Weine von ebenso unterschiedlichem, doch immer außergewöhnlichem Charakter, die den einzigartigen Taylor’s Hausstil unnachahmlich prägen.

Taylor’s steht auch für exquisiten Tawny Port. Das Haus besitzt mit die größten Bestände kostbarer, fassgereifter Weine, aus denen man erlesene Aged Tawnys bereitet. Last, but not least ist Taylor’s der Erfinder des Late Bottled Vintage Ports und bis heute einer seiner führenden Produzenten.

Zuallererst ist Taylor’s aber ein unabhängiges Unternehmen, in dem die Familie sämtliche Firmenaktivitäten leitet. Dieser langen Familientradition verdankt Taylor’s Kontinuität und eine stets klar definierte Ausrichtung: das Fundament jedes großen Weinunternehmens. Taylor’s nutzt seinen reichen Schatz an Wissen und Erfahrung, um seine exquisiten Portweinqualitäten immer noch ein bisschen zu verbessern. Jede neue Erkenntnis wird diesem Schatz hinzugefügt und an die nächste Generation weitergegeben.

Zusätzliche Information

Grösse

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Chip Dry White Taylor’s“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben