Cornalin

CHF 28.00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Der Wein strahlt in dunkelroter Farbe mit violetten Reflexen. Sein delikat-komplexes Bouquet erwähnt Aromen von schwarzen Kirschen, Holunder und Veilchen. Im Gaumen überrascht er mit seinem eigenständigen, etwas wilden Temperament. Ein Temperament, das sich nach einigen Jahren allmählich zähmt und dem Cornalin eine rassige Finesse verleiht.

CHF 28.00

75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 37.33 / l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
6er-Karton

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 7826 Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Cornalin AOC Valais 2019

Der Cornalin, ein echter Schatz des ampelographischen Erbes des Wallis, kann sich rühmen, eine der ältesten in diesem Kanton angepflanzten Rebsorten zu sein. Sie kennt keine nahe oder entfernte Verwandtschaft mit anderen Sorten und stammt demnach hundertprozentig aus dem Wallis. Sie vermag die Kenner zu begeistern, bleibt aber dennoch verkannt, weil sie sehr rar ist.

Geniessen Sie diesen wunderbaren Walliser Rotwein aus dem Hause Cave St. Philippe zu rotem würzigem Fleisch wie Rindfleisch oder Rehpfeffer!

Artikelnummer
Inhalt 0.75l
Erzeuger Cave St. Philippe, Salgesch Familie Philippe Constantin Wallis
Land Schweiz
Anbaugebiet Hölle – Salgesch und Schanderang – Salgesch
Qualitätsbez. AOC Valais
Jahrgang 2019
Rebsorte(n) 100% Cornalin (Landroter)
Geschmack Trocken
Farbe Purpurrot
Nase Delikat-komplexes Bouquet erwähnt Aromen von schwarzen Kirschen, Holunder und Veilchen.
Charakter Im Gaumen überrascht er mit seinem eigenständigen, etwas wilden Temperament. Ein Temperament, das sich nach einigen Jahren allmählich zähmt und dem Cornalin eine rassige Finesse verleiht.
Speiseempfehlung Rotes würziges Fleisch
Trinktemperatur 16-18°C
Lagerfähigkeit 4-6 Jahre
Vinifizierung/Ausbau Stahltank
Alkohol 13.8%
Säure 4.6 g/Ltr.
Restzucker 0
Allergene enthält Sulfite
Herstellerhinweis BIO

Bewertungen

Produzent

Weingut
Guter Wein wird in erster Linie im Rebberg produziert. Weil er Teil des Systems ist, keltern wir nur eigene Trauben ein. Aus zehn verschiedenen Traubensorten kultivieren wir 17 verschiedene Weintypen von höchster Qualität. Dabei sucht sich jede Sorte den für sie idealen Standort. Unsere Rebparzellen erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 5 Hektaren auf dem fruchtbaren Terroir von Salgesch. Einige beste Terrassen und Steillagen in den Nachbargemeinden Miège und Sierre ergänzen das von uns bewirtschaftete Weingut.

Kellerei
Seit 2003 gestattet es mir die aktuellste Kellertechnologie, meine Ideen in qualitativ hoch stehende, charaktervolle Weine umzusetzen. Dabei berufe ich mich zum einen auf die authentische, bewährte Weintradition. Zum andern gehe ich bei der Weinbereitung meinen Inspirationen nach, die mich zu dynamischen Interpretationen des Weinerbes führen.

Zusätzliche Information

Grösse

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Cornalin“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben