Gin Marconi 46 Jacopo Poli

CHF 56.00 inkl. MwSt.

Farbe: Glasklar
Intensiver Duft von Wacholder, frisch und mild. Die Muskat-Traube verleiht Weichheit

CHF 56.00

70 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 80.00/ l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikelnummer: 9303 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Gin Marconi 46 Jacopo Poli

Regionalität ist Trend!

Marconi 46 ist ein wachechter Italiener. Diskontinuierlich unter Vakuum im Alambic-Wasserbad gebrannt. In der Nase ist er sehr interessant mit seinem intensiven Duft nach Pinien und seinem alpinen Geschmack.

Probieren Sie ihn einfach aus: Pur – auf Eis – oder als Gin-Tonic mit Fever-Tree Mediterranean Tonic Water!

Sie suchen einen Gin als Geschenk? Ich finde, schon allein die Flasche ist ein Hingucker. Oder nicht?

Artikelnummer
Inhalt 0.7l
Erzeuger Jacopo Poli, Schiavon (Vicenza)/Venetien
Land Italien
Qualitätsbez. London Dry Gin
Zutaten Wacholderbeeren
Muskat-Trauben
Bergkiefer
Zirbelkiefer
Minze
Kardamom und Koriander
Trinkreife Genussfertig abgefüllt
Alkohol 46.0%
Herstellung MARCONI 46 ist ein italienischer Gin, handwerklich und in kleinen Mengen destilliert, gewonnen durch einen einzigartigen Aufguss von Wacholderbeeren, Muskat-Trauben, Bergkiefer, Zirbelkiefer, Minze, Kardamom und Koriander, von der Asiago Hochebene, im Norden von Venetien, inspiriert, wo die Wurzeln der Familie Poli liegen
Beschreibung Farbe: Glasklar
Intensiver Duft von Wacholder, frisch und mild. Die Muskat-Traube verleiht Weichheit
Herstellerhinweis

Bewertungen

Produzent

Poli ist eine handwerkliche Destillerie, welche im Jahre 1898 von GioBatta Poli gegründet wurde.

Seit mehr als einem Jahrhundert verfolgt die Familie Poli ein Ziel: die Mühe und Ausdauer, aber vor allem die Liebe zu vermitteln, die eine Flasche Grappa in sich birgt, eine absolute Liebe für die eigene Kunst, für die eigene Welt, eine Liebe, ohne die ein solches Ergebnis nie möglich wäre.

Die Poli Destillerie befindet sich in Schiavon, in der Nähe von Bassano del Grappa, im Herzen des Veneto, in der für die Herstellung des Grappas wichtigsten Region.

Die Piemonteser und Trentiner Destillateure sind der Meinung, der beste Destillierkolben sei der mit Wasserbad arbeitende, während man in Friaul und in Venetien den Alambic mit Dampfkesseln bevorzugt.
In der Destillerie Poli kommt sowohl der eine wie der andere zum Einsatz. Warum?
Jeder Destillierkolben weist besondere Vorzüge auf, die seine Eignung für ein spezifisches Rohmaterial begründen.
Für die Herstellung von Grappa muss man die Eigenschaften des Alambics und die Qualität des Ausgangsmaterials kennen, aber vor allem ist es notwendig eine klare Vorstellung davon zu haben, welche Art Grappa man erhalten möchte.
Bei der Poli Destillerie sind zwei Destillierkolben mit Wasserbad – der traditionelle und der vakuumbetriebene – und der antike Alambic aus Kupfer mit Dampfkesseln in Betrieb.

Der älteste Keller der Destillerie wird zu Ehren jener Mitarbeiter, die über die Jahre zum Wachstum der Destillerie beigetragen haben, als “Keller der Helden” bezeichnet.

Heute beherbergt er 4.000 Barriques für die natürliche Reifung von Traubentrester- und Weinbrand. Die kleinen Fässer, zwischen 225 bis 500 Liter, ermöglichen einen intensiven Austausch zwischen dem Holz und dem Destillat, das eine goldene Farbe und weiche, komplexe Aromen annimmt.

Jedes Jahr verdunsten etwa 3% des Destillats; dieser Teil wird allgemein als “Teil der Engel” genannt, aber wir nennen ihn lieber “Teil der Helden“.

Zusätzliche Information

Grösse

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gin Marconi 46 Jacopo Poli“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben