Ramolo

CHF 15.50 inkl. MwSt.

Frisch, fruchtig mit Aromen von Aprikosen und Zitrusfrüchten und einem langen Abgang.

CHF 15.50

75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 20.67 / l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
6er-Karton

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Ramolo DOC Ticino 2018

Ein wirklich sehr schöner Tessiner Weisswein aus den Rebsorten Chardonnay, Sémillon und Sauvignon Blanc.

Geniessen Sie ihn einfach so als Aperitif oder zu Weichkäse, Spargel und zu Fisch mit frischen Kräutern!

Artikelnummer
Inhalt 0.75l
Erzeuger Gialdi Vini S.A.
Land Schweiz
Anbaugebiet Sopraceneri
Qualitätsbez. DOC Ticino
Jahrgang 2018
Rebsorte(n) 50% Chardonnay
35% Sémillon
15% Sauvignon Blanc.
Geschmack trocken
Farbe Leicht Strohgelb mit grüngoldenem Lichtspiel.
Nase Fein, mit fruchtigen Aromen die an Zitrusfrüchten und blumige Noten erinnern
Charakter Frisch und fruchtig. Elegant, harmonisch, mit einem langen mineralischen Abgang.
Speiseempfehlung Weichkäse, Fisch mit Kräutern, Spargel oder einfach als Apéritif
Trinktemperatur 8 – 10°C
Lagerfähigkeit Der Ramolo 2018 erreicht sein volles Potential ab Sommer 2019 und wird diese Merkmale bei optimaler Lagerung bis 2022 und darüber hinaus beibehalten.
Vinifizierung/Ausbau Die alkoholische Gärung findet in temperaturkontrollierten Edelstahlbehältern bei 18 – 20°C statt. Die Rebsorten werden separat gekeltert und erst vor der Abfüllung assembliert.
Alkohol 12.5%
Säure 5.8 g/Ltr.
Restzucker 0.7 g/Ltr.
Allergene enthält Sulfite
Herstellerhinweis

Bewertungen

Produzent

Geschichte

Die Gialdi Vini SA wurde 1953 von Guglielmo Gialdi gegründet und wird heute von seinem Sohn Feliciano geleitet. Das Unternehmen, das sich zunächst dem Weinhandel widmete, erlebte 1984 einen Wendepunkt, als Feliciano beschloss, eine Weinkellerei in der Bassa Leventina zu kaufen und mit der Produktion von Tessiner Weinen zu beginnen. Dank beträchtlicher und kontinuierlicher Investitionen in den Kellereien von Mendrisio und Bodio verarbeitet Gialdi Vini, die seit 2001 auch die Marke Brivio besitzt, für die sie seit Ende der 80er Jahre Weine herstellt, heute insgesamt fast eine Million Kilogramm Trauben pro Jahr von ca. 300 Winzern. Die umfangreiche Produktpalette von Gialdi besteht hauptsächlich aus Sopraceneri-Weinen, die aus Trauben hergestellt werden, die von bis zu dreihundert Winzern aus der Bassa Leventina, der Riviera und dem Valle di Blenio gekauft werden, die die Reben seit Generationen mit Leidenschaft bewirtschaften. Die Weine der Linie Brivio werden hingegen aus Trauben aus dem Sottoceneri hergestellt. Das Unternehmen hat seine Produktionskeller erweitert und mehrere eigene Anlagen renoviert, darunter die herrlichen, mit modernster Technik ausgestatteten typischen Mendrisio-Keller. Sie wurden in der Nähe des Berges gebaut und nutzen die Luftströme, die im Inneren des Monte Generoso-Massivs zirkulieren, um das ganze Jahr über eine stabile Temperatur und ein ideales Klima für die Reifung der Weine zu gewährleisten. Hier, in den Barriques, werden die besten Weine ausgebaut.

Dank des Engagements des Unternehmens für die Herstellung von Qualitätsweinen, die mit dem Gebiet verbunden sind, gehört Gialdi Vini zur Spitze der Schweizer Weinproduktion.

Vinifikation

Bei der Vinifizierung ihrer Weine legen sie größten Wert auf die Technologie, während sie sich bei der Reifung auf die Tradition verlassen. Sie bauen ihre Weine in Barriques aus, die in ihren jahrhundertealten, in den Felsen des Monte Generoso gehauenen Kellern untergebracht sind, wo ein konstant kühles Klima und die richtige natürliche Luftfeuchtigkeit die idealen Bedingungen für die Konservierung der edlen Weine garantieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ramolo“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben