Sauvignon Blanc de Genève 2021 AOC Genève

CHF 17.40 inkl. MwSt.

Herrlich goldgelbe Farbe mit Düften von Passions- und Zitrusfrüchten sowie Feigen und schwarzen Johannisbeerblättern. Am Gaumen ausgewogen, rund, aromatisch, warm und mit einem schönen Abgang.

CHF 17.40

75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 23.20 / l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
6er-Karton

Artikelnummer: 3029 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Sauvignon Blanc de Genève 2021 AOC Genève

Von einem wahren Preis-Qualitäts-Wunder kann man bei den Weinen der Domaine Les Perrières sprechen.  Moderne, füllige und gleichzeitig äusserst preiswerte Weine sind die Kunst der Domaine. Die Weine finden heute schweizweit ihre LiebhaberInnen.

Dieser kraftvolle Weisswein passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten. Aber auch als Solist kann er glänzen. Servieren Sie Ihren Gästen das nächste Mal ein Glas als Aperitif.

Artikelnummer
Inhalt 0,75L
Erzeuger Les Perrières, Satigny
Land Schweiz
Anbaugebiet Genf
Qualitätsbez. AOC Genève
Jahrgang 2021
Rebsorte(n) 100% Sauvignon Blanc
Geschmack trocken
Farbe Goldgelb
Nase Passionsfrüchte, Zitrusfrüchte
Charakter Sehr aromatisch, fruchtig (Grapefruit, exotische Früchte), rund mit schöner Länge
Speiseempfehlung Als Aperitif passt er hervorragend zu Meeresfrüchten und Fisch.
Trinktemperatur 8 – 14°C
Lagerfähigkeit Ab jetzt und während der nächsten 2-3 Jahre
Ausbau 12-stündige Hülsenmaischung bei
6 C°. Der vorgeklärte Most wird unter Zusatz der für den Sauvignon Blanc geeigneten Hefe gegärt. Biologischer Säureabbau. In Stahltanks vinifiziert und gereift.
Alkohol 13.0%
Säure 5,4 g/l
Restzucker 0.8 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Herstellerhinweis

Bewertungen

Produzent

Das kleine Dorf Peissy, im Herzen der Genfer Weinberge und nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt gelegen, beherbergt unser Familienweingut seit 1794. Auf eine tief verwurzelte, 225-jährige Weintradition zurückblickend, wird die Domaine jetzt von Bernard Rochaix geleitet, assistiert von der jungen Generation, die mit Leidenschaft und Sorgfalt das Savoir-faire des Weinanbaus fortbestehen lässt. Die Stärke von Bernard Rochaix und seinem Team liegt in der Kunst, zusammen mit dem talentierten Önologen Sébastien Schwarz eine klassische Vinifikation mit den aktuellsten Erkenntnissen der Önologie zu vereinen.

DIE VIELSEITIGKEIT UND QUALITÄT DER WEINE

Die Domaine Les Perrières bietet 17 Rebsorten an werden. Jede Rebsorte entspricht einer spezifischen Vinifikationstechnik, welche es ermöglicht, die Authentizität und die geschmacklichen Qualitäten vollen Ausdruck zu verleihen. Um unsere Umwelt zu schützen, bauen wir unsere Reben nach den Bundesrichtlinien der sogenannten integrierten Produktion (I.P.) an.

Die Domaine Les Perrières erreicht bei nationalen und internationalen Wettbewerben regelmässig die höchste Podiumsstufe. Ihre Crus werden in den besten Restaurants in der Schweiz und im Ausland genossen. .

PEISSY, EIN AUSSERGEWÖHNLICHER WEINBERG

Das Jahr 912 war ein Meilenstein in der Geschichte von Peissy und seinem Weinberg: ein aus diesem Jahr datiertes Schriftstück bestätigt nämlich amtlich die Schenkung dieser Ländereien an das Priorat von Satigny. Diese tausendjährige Kultur des Weinanbaus wird jedes Jahr anlässlich des Sankt-Martins-Fests gefeiert.

Das Terroir, das sich durch seinen lehmhaften, vorwiegend aus Molasse bestehenden Boden auszeichnet sowie das milde Klima unserer Region sind für die herzhafte Kraft unserer Weine verantwortlich, welche die Fruchtigkeit der Rebsorten noch unterstreicht.

Titel

Nach oben