Meukow VSOP Very Superior Old Pale Cognac

CHF 58.00 inkl. MwSt.

In der Nase überzeugen fruchtige Aromen von Rosinen, kandierten Orangen und weichem Pfirsich. Am Gaumen werden diese fruchtigen Aromen begleitet von Walnuss- und Haselnussnote und von zarter Vanille umspielt. Im Nachklang ist er lang, harmonisch mit ausgereiften Tanninen und würzigen Zwischennoten.

CHF 58.00

70 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 82.86 / l ) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikelnummer: 53878 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG WINZER

Meukow VSOP Very Superior Old Pale Cognac

Im Jahre 1862 reisten die Brüder Meukov im Auftrag des russischen Zaren nach in die Charente in Frankreich, um Cognac auszusuchen. Dort blieben sie gleich und gründeten noch im selben Jahr das Cognac-Haus Meukow. Heute ist Meukow Lieferant des House of Lords in London und des Weissen Hauses in Washington.

Longdrink auf Cognac-Basis? Geht das? Wir sagen ja, mit dem Meukow VSOP kreieren Sie wundervoll erfrischende Sommerdrinks. Einfach auf Eis mit etwas Premium Tonic oder Ginger Ale servieren, eine Zitronenzeste hinzu. Sie werden begeistert sein!

Artikelnummer
Inhalt 0,7l
Erzeuger Distillerie: De Martha
Marke: Meukow, Cognac Cedex
Land Frankreich
Qualitätsbez. VSOP
Rebsorte (n) Ugni Blanc
Alkohol 40%
Herstellung Der Meukow VSOP Cognac ist ein zweifach destillierter und mehrfach prämierter Cognac der Kategorie „Very Superior Old Pale“, welche normalerweise mindestens vier Jahre lang in den durch die Charent klimatisierten Eichenholzfässer heranreifen. Meukow hat diesen Blend noch ein extra Jahr lagern lassen, um die Aromen zu verstärken.
Beschreibung Nase: Fruchtig mit Rosinen, kandierten Orangen und weichem Pfirsich.
Gaumen: Walnuss- und Haselnussaromen umspielt von zarter Vanille. Abgang: Harmonisches und ausgereiftes Tannin mit würzigen Zwischennoten.
Herstellerhinweis

Bewertungen

Produzent

Geschichte
Im Jahr 1850 wurden Auguste-Christophe und Gustav Meukow, zwei Brüder aus Schlesien, nach Frankreich geschickt, um Branntwein zu finden. Nach mehreren Reisen beschlossen sie, am 1. August 1862 in der Stadt Cognac eine Handelsniederlassung zu gründen. A.C.

Die Marke wuchs von Anfang an schnell. Im Jahr 1865 erwirbt Henri Bouraud Anteile und wird Partner der Brüder Meukow. 1874 übergab Bouraud seinen Anteil an der Firma an den Schotten Thomas Alexander Shepherd. Nach dem Tod von Auguste Christophe im Jahr 1878 erwarb Shepherd das Unternehmen vollständig.

Im Jahr 1880 ging das Unternehmen an den Deutschen Gustav Klaebisch über, der es bis 1914 besaß, als der französische Staat ihm aufgrund seiner deutschen Herkunft das Unternehmen wegen des Krieges entriss.

Während des Ersten Weltkriegs blieb Meukow dank seines Geschäftsführers Harold Butler aktiv. Harold Butler wurde später Miteigentümer des Unternehmens und leitete es 50 Jahre lang. Während dieser Zeit teilte er sich den Besitz mit Andre Villesuzanne, der Anteile erbte, da er Daphne Shepherd, die Enkelin von Thomas A. Shepherd, geheiratet hatte.

Im Jahr 1968 verkaufte Harold Butler seine Anteile an Andre, so dass er alleiniger Eigentümer von Meukow wurde. Nach zehn Jahren unter Andres Leitung sah Michel Coste eine Chance.

So kreierte er 1993 die “Félin”-Flasche, die mit dem Panther verziert ist, der zum Symbol der Marke geworden ist. Dieses prächtige Tier verkörpert perfekt die Kraft, die Eleganz und die Geschmeidigkeit, die dem Cognac von Meukow innewohnen.

Heute wird die Marke in mehr als 80 Ländern vertrieben und von Philippe Coste, dem Sohn von Michel Coste, gemeinsam mit seinen beiden Schwestern Marie-Laure Brugerolle und Céline Viard geführt.

Zusätzliche Information

Grösse

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Meukow VSOP Very Superior Old Pale Cognac“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben