Vinattieri

CHF 139.00CHF 600.00 inkl. MwSt.

Eine aristokratische Nase nach Pflaumen, Kirschlikör und Ruchbrot, auch etwas Zimtwürze.
Sein intensiver Gaumen mit viel Fruchtkonzentration, Zwetschgen und Himbeeren, viele Muskeln zeigend, druckvoll; die Tannine sind reif, aber zeigen noch etwas Grip; sehr langanhaltendes Finale.

Artikelnummer: 2926-4750-8419 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

BESCHREIBUNG BEWERTUNG PRODUZENT

Vinattieri DOC Ticino 2015

Die Höchstnote vom Gambero Rosso für diesen Ausnahme-Merlot
Dieser Einzellagen-Merlot mit der Etikette des Tessiner Star-Architekten Mario Botta ist eine Klasse für sich. Auch als 1.5- und 3.0-Liter Flasche erhältlich.

Wir empfehlen diesen Wein zu Wildgerichten wie Hirschrücken oder auch Rindgerichten wie Entrecôte Café de Paris, Rindsvoressen und Schmorbraten. Spannend auch zu gereiftem Käse.

Artikelnummer
Inhalt 0.75l
Erzeuger Vinattieri- Ligornetto
Land Schweiz
Anbaugebiet Tessin
Qualitätsbez. Ticino DOC
Jahrgang 2015
Rebsorte(n) Merlot
Geschmack trocken
Farbe Leuchtendes Rubinrot, leicht aufgehellt zum Rand hin
Nase Eine aristokratische Nase nach Pflaumen, Kirschlikör und Ruchbrot, auch etwas Zimtwürze.
Charakter Sein intensiver Gaumen mit viel Fruchtkonzentration, Zwetschgen und Himbeeren, viele Muskeln zeigend, druckvoll; die Tannine sind reif, aber zeigen noch etwas Grip; sehr langanhaltendes Finale.
Speiseempfehlung Wir empfehlen diesen Wein zu Wildgerichten wie Hirschrücken oder auch Rindgerichten wie Entrecôte Café de Paris, Rindsvoressen und Schmorbraten. Spannend auch zu gereiftem Käse.
Trinktemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Lagerfähigkeit bis 2040
Vinifizierung/Ausbau 18 Monate im Barrique
Alkohol 14.0%
Säure
Restzucker
Allergene enthält Sulfite
Herstellerhinweis 19/20 CH Weinzeitung

Bewertungen

Produzent

Vinattieri – Am Anfang belächelt

Alles begann damit, dass Luigi Zanini 1964 die besten Weingüter in Italien und Frankreich bereiste. Er wollte damals bereits nur die besten Weine in seinem Weinhandel vertreiben. Die so gefundenen Weinqualitäten begeisterten ihn so sehr, dass er auf die Idee kam, seinen eigenen Wein zu keltern. Natürlich in seiner Heimat – im Tessin.

Anfangs wurde Luigi für seine Vision belächelt – ein Spitzen-Weingut im hügeligen Tessin erschien vielen nicht besonders realistisch. Doch er liess sich nicht davon abzuhalten und so gründete er 1985 das Weingut Vinattieri Ticinesi. Mit seinem Wein «Vinattieri Ticinesi» kam er zu seinem Ziel, einen Tessiner Premium Wein zu erzeugen, der keinen Vergleich mit internationalen Spitzengewächsen scheuen muss. Und Tessin stellte sich als ausgezeichnete Lage für diese Version dar.

Trotz Anfangsschwierigkeiten – wunderbare Merlot Weine

Im 19. Jhd. fiel die Reblaus ein und zerstörte europaweit viele Weinberge, auch im Tessin.  Danach setzte man bei der Neubepflanzung auf die Rebsorte Merlot. Für diese war das Tessiner Klima optimal: Im Windschatten der Alpen sind die Weinberge vor kalten Luftmassen und starken Temperaturschwankungen bestens geschützt, so dass die Tessiner Trauben wunderbar ausreifen und exzellente Weine entstehen können.

Aufgrund dieser hervorragenden Bedingungen werden alle Rotweine der Vinattieri Ticinesi ausschliesslich aus Merlot gekeltert. Es entstehen beeindruckende Gewächse mit einem reichen Aromenspektrum, das von intensiven Beerennoten geprägt ist. Die Weine des Vinattieri Ticinesi sind Merlot-Weine mit grosser Struktur und Konzentration, die gleichermassen Fülle wie auch Finesse zeigen und sich für eine lange Lagerung bestens eignen. Während der Reifung entwickeln sie häufig eine feine balsamische Note, weshalb die edlen Vinattieri Ticinesi Weine exzellent mit Wildgerichten und Käse harmonieren.

Vinattieri kann auch Weisswein

Auch wenn der Grossteil der Weine Rotweine sind, so hat Vinattieri bereits bewiesen, dass er auch hervorragende Weissweine aus Chardonnay und Sauvignon Blanc kann. Doch auch in dieser Kategorie ging er eigene Wege: Er liess seine Weissweine zum Teil im Eichenholz reifen, wo durch diese nicht nur eine aromatische Frucht, sondern auch einen wunderbaren cremigen Schmelz am Gaumen lassen. Das Ergebnis sind herrlich eleganten und fein balancierten Vinattieri Ticinesi Weine, die ebenfalls hervorragende Essensbegleiter sind und gerne zu Risotto, Pasta oder Gemüsegerichten genossen werden.

Nicht umsonst gehört die Familie Zanini heute zu den anerkanntesten Winzern des ganzen Landes und bewirtschaftet mittlerweile mehr als 100 Hektar der rund 1100 Hektar Weinberge im Tessin.

Zusätzliche Information

Grösse

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Vinattieri“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel

Nach oben